Herzlich Willkommen bei den TV Werne 03 Wasserfreunden e. V.

Wir sind Wasserfreunde - Imagefilm des TV Werne

Wasserfreunde-Aktuell

Die Wasserballabteilung beteiligt sich am Kinderferienprogramm

Keine Kommentare
Aquaball In den Sommerferien bieten wir an drei Freitagen von 14:00 – 16:00 Uhr die Möglichkeit im Werner Hallenbad AQUABALL zu spielen. Wo: Hallenbad Werne Wann: Freitag, den 15.07.16 Freitag, den 22.07.16 Freitag, den 29.07.16 Wer: Jungen und Mädchen im Alter von 8 – 14 Jahren Wie viel: Gruppenstärke 20 – 25 Kinder Veranstalter: TV Wasserfreunde Werne Wie geht es: Aquaball ist eine Ballsportart im Wasser, es wird im Brusttiefenwasser durchgeführt und findet ohne Körperkontakt statt. Deswegen sind auch gemischte Mannschaften möglich. Dreimal muss der Ball in einer Mannschaft hin und her gespielt werden ehe ein Torschuss erfolgen darf. Mit…

Werner Triathleten in Saerbeck und Altena

Keine Kommentare
Stephan Morawski gewinnt in Saerbeck, Adriane Koch feiert Ligadebüt in Altena Die Verbandsliga belegt Teamplatz 6 in Saerbeck Im Triathlon gewinnt nicht der beste Schwimmer, Radfahrer oder Läufer. Der ausgeglichene Athlet hat beste Chancen die vorderen Plätze zu belegen. In der Verbandsliga bewies dies die erste Mannschaft der Wasserfreunde, besonders beeindruckend Stephan Morawski als Gewinner. In Saerbeck stand das dritte von vier Verbandsligarennen an. Highlight über die Kurzdistanz ist der 2fach zu durchschwimmende Rundkurs über die Gesamtlänge von 1.300 Metern im Naturfreibad Saerbeck mit kurzem Landgang in der Halbzeit. Anschließend führt ein flacher Radkurs mit 38 Kilometern Länge durchs nördliche…

Medaillenflut mit Unwetter

Keine Kommentare
Die Schwimmer der Wasserfreunde Werne gingen am 18. und 19. Juni beim 36. Sparkassen Swim Open im Kamener Freibad an den Start. Bedingt durch die besonderen Wetterumstände mit Gewitter und teilweise heftigem Regen am Samstag, was zweimal zum vorrübergehendem Abbruch führte, konnte die Leistungsgruppe um Trainer Werner Burczyk mit insgesamt 33 Medaillen und 32 neue Bestzeiten sehr zufrieden sein. Lisa Benning (Jg. 2002) ging 7mal an den Start und schwamm persönliche Bestzeiten über 100 m Schmetterling, 200 m Lagen und 50 m Brust, verpasste jedoch die Medaillenränge 3mal nur knapp. Der Sprung aufs Treppchen gelang Dennis Fellenberg (Jg. 98) gleich…

Wasserfreundejugend im Freizeitpark Ketteler Hof

Keine Kommentare
Nachdem am Tag zuvor die Vereinsmeile in Werne wetterbedingt abgesagt werden musste, schauten die Mitglieder des Jugendvorstandes mit einem bangen Auge auf den Wetterbericht für die Region Haltern am See. Die angesagten Regenschauer sollten sich bewahrheiten, allerdings erst zum Ende des Ausflugs und auch nicht so stark, wie befürchtet! So genossen die 34 Wasserfreunde einen größtenteils sonnigen Tag in Haltern. War dieser Ausflug in erster Linie für die Jüngsten im Verein angedacht, hatten nicht nur die riesen Spaß auf großen Trampolinen, Wasserrutschen, Klettergerüsten und Hindernisparkouren, sondern auch die Betreuer entdeckten ihr Kind in sich. Jung und alt hatten gemeinsam Spaß.…

Dritter Sieg in Folge

Keine Kommentare
Das dritte Spiel in sieben Tagen stand für die zweite Mannschaft auf dem Plan. Gegen Lüdenscheid fehlten gleich 9 Leute. Mit einer Notbesetzung traten die Werner zum letzten Heimspiel der Saison an. Nach 90 Sekunden traf Stefan Wiens zum Führungstreffer der Werner. Lüdenscheid konnte im Gegenzug noch ausgleichen. Zum Seitenwechsel stand es dann aber 4:1 für Werne. In der Folgezeit konnte Werne drei Überzahlspiele der Lüdenscheider abwehren, und bis zum zweiten Seitenwechsel auf 10:2 davon ziehen. Im dritten Viertel machten die Werner Spieler es besser als Lüdenscheid und verwandelten ihre Überzahlspiele. Zur Pause vor dem letzten Viertel lautete der Spielstand…

TV Werne Triathleten in Steinbeck und Dortmund

Keine Kommentare
Liga Mannschaft der Werner Triathleten auf Rang 12 Die Liga Mannschaft des TV Werne 03 Wasserfreunde e.V. überzeugte beim Triathlon Team Rennen in der Verbandsliga in Steinbeck durch eine geschlossene Mannschaftsleistung. Samuel Laarmann, Philip Peters, James Knowlden und Ralf Koch traten zum zweiten Rennen über die Olympische Distanz an. Das bedeutet 1,5 km schwimmen, 40 km radfahren und 10 km laufen. Die Schwimmstrecke befand sich im Mittellandkanal, die von Peters als erster der vier Werner in 25 Minuten geschwommen wurde, gefolgt von Koch in 26 Minuten, Knowlden und Laarmann in 27 Minuten. Die Radstrecke zeichnete sich durch einen 1,5 km…

2. Mannschaft holt zweiten Sieg in Folge

Keine Kommentare
Mit dem Sieg gegen Arnsberg im Gepäck gingen die TV`er mit gesundem Selbstvertrauen an den Start. Einen kleinen Dämpfer erhielten sie kurz vor dem Spiel als sich herausstellte das, mit Hendrik Mürmann und Alexander Freese, beide Torhüter verhindert waren. Doch Marvin Schäfer sprang in die Bresche und setzte sich die Rote Kappe auf. Mit Jörg Stube hatten die Werner einen Abwehspieler in ihren Reihen, der an diesem Spieltag einen bomben Tag erwischte. Egal wer sich von Derne als Centerspieler versuchte, Stube, war früher am Ball. So zogen die Werner Wasserballer im ersten Viertel auf 4:2 davon. Im zweiten Viertel war…

74 Medaillen für die Wasserfreunde

Keine Kommentare
Schwimmen: TV Werne bei Hallenschwimmfest erfolgreich Aufgrund des geschlossenen Freibades fand das Salinenschwimmfest, der Heimwettkampf der Wasserfreunde des TV Werne dieses Jahr am Sonntag, den 5. Juni im Hallenbad statt. Neben dem durch 35 Schwimmerinnen und Schwimmern vertretendem Gastgeber nahmen 192 weitere Schwimmer von Vereinen aus Essen, Dortmund, Unna und Lünen teil. Los ging es um 10:00 Uhr morgens mit Strecken über 200 m Freistil, danach folgten zuerst die 50 m, dann die 100 m der jeweiligen Lagen Brust, Freistil, Rücken und Schmetterling; und zum Schluss 200 m Lagen. Die Wasserfreunde waren besonders erfolgreich und holten bei insgesamt 131 Starts…

Top Ten Platzierung für Franziska Moll

Keine Kommentare
Triathletin Franziska Moll erreicht Platz 8 beim zweiten DTU Cup der Nachwuchstriathleten Der Deutschlandcup ist eine Wettkampfserie für die besten Nachwuchstriathleten in Deutschland. Dieser Wettbewerb besteht aus drei Wettkämpfen. Der Auftakt fand Anfang Mai in Forst statt. Am letzten Wochenende machte die Serie Station in Bocholt, den Abschlusswettkampf bildet die Deutsche Meisterschaft am 23.07.2016 in Nürnberg. Franziska hatte sich durch ihre Landeskaderzugehörigkeit für diese Serie qualifiziert. Sie gehört der Altersklasse Jugend B an, die aus den Jahrgängen 2001 und 2002 gebildet wird. Beim ersten Deutschlandcup in Forst (Kraichgau), musste Franziska neue Erfahrungen machen. Das Niveau der ca. 50 Teilnehmer ist…

Heimspiel in Kamen

Keine Kommentare
Landesliga auf Platz 9, viele Podestplätze bei Sprint- und Schnuppertriathlon Am vergangenen Sonntag waren die Werner Wasserfreunde beim zweiten Saisonrennen in der Triathlon-Landesliga in Kamen am Start. Es galt 1000 m im Kamener Freibad zu schwimmen, 40,7 km Radstrecke und einen abschließenden 10 km Lauf zu bewältigen. Bei guten Wetterbedingungen wurden die Athleten um 9:45 Uhr ins Rennen geschickt. Als erster Wasserfreund kam Stefan Naber nach knap 17 Minuten aus dem Wasser. Ihm folgten Ralf Koch (18 Min.), Samuel Laarmann (19 Min.) und Michael Gährken (20 Min.). In seiner Paradedisziplin Radfahren konnte Naber auf dem flachen Rundkurs mit der zwölftbesten…